B & B Vino Veritas Raumkonzept - Corporate Design (Themen-Suiten und -Studios / Erlebniszimmer)

de-luxe-studio-weisshorn

Starke Corporate Identity verlangt nach repräsentativem Corporate Design

Mit dem Neubau des b n b Vino Veritas in Salgesch repräsentiert der Schweizer Winzer des Jahrzehnts Diego Mathier sein Familenunternehmen mit dessen preisgekrönten Wein-Kreationen in Form einer einzigartigen Erlebniswelt in ausdrucksstarkem Interior Design.
 
Das Corporate Design, die Diego Mathier Weinkultur; zeigt sich insbesondere mit eigens konzipierten Möbel-Entwürfen, wie den Bettrückwänden und Nachttischchen; aus Barique-Eichenfass-Holz der Weinkellerei.
 
Die Weinflaschen-Etiketten geben je einer Suite den Namen und das individuelle Design.
Die Sujets werden jeweils aussergewöhnlich inszeniert; als Vinyl-Tapete aufgezogen über fugenlose Türen und langer Wand. Die „Pop-Art“ Sujets in Uebergrösse schaffen zusammen mit den fugenlosen Spachtel-Böden einen subtilen Industrial-Look.
 
In den Studios erlangt ein Raumteiler-Vorhang mit integriertem Holzkisten-Regal eine interessante Raumoptik. Hier zeigt sich das jeweilige Sujet unkonventionell in Vorhang-Digitaldruck in eleganter Transparenz.  
Die Materialisierung der Grundelemente, wie etwa Valser Quarzit der Spülbecken-Rückwand, mineralischer Spachtelboden, ein Beleuchtungs-Konzept in Goldnuancen, unterstreicht einen edlen Auftritt und lässt die Ausdrucksstärke und Farbigkeit der Sujet-Welten wirken.